Freitag, 29. November 2013

Vollpfosten

Vollpfosten (Quelle: de.freepik.com)
Jeder von uns empfindet sich als einzigartig und individuell. Wir sind ganz anders als die anderen - unverwechselbar und nicht austauschbar.

Am Ende einer meiner Laufstrecken steht ein einsamer Pfosten. Er lädt geradezu ein, mich beim Dehnen an ihn zu stützen.

Ein Passant: "Nicht so fest, sonst fällt er um!"

Vielleicht sieht man meinem Lächeln an, wie mühsam es hervorgebracht ist. Jedenfalls hält er inne und fügt in plötzlicher Selbsterkenntnis hinzu: "Den blöden Witz hören Sie wohl öfter?"

Antwort: "Jedes Mal."

Kommentare:

  1. Der erste Satz stimmt
    unverwechselbar- und nicht austauschbar
    anders
    das wollte ich schon immer sein
    Punkt !

    Deine Geschichte bringt mich zum Schmunzeln
    blöde Kommentare
    wie hopp, hopp
    sie sind die Erste
    schneller
    genau das gleiche
    ich sage so etwas nicht
    also doch anders !!

    Aber es ist wie es ist
    ich bin war ein Fisch
    schwimme aber in die Gegenrichtung
    jetzt erst recht !! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Fisch bist du an der Ostsee ja goldrichtig aufgehoben!

      Gegen den Strom - dann wird dir dieses Lied gefallen:
      http://www.udo-lindenberg.de/gegen_den_strom_gegen_den_wind_klassik_version.57637.htm
      Ist eine Hymne für (Rad-)Sportler.

      Löschen